Die Feld-Damen


Das sind wir

Doris 
 


und


Kerstin





Ist Johnny English das Pendant zu James Bond, sind wir das Pendant zum perfekten Gärtner. Passend dazu handeln wir im Moment auf dem Feld nach dem Motto:

Keine Furcht, keine Angst, keine Ahnung!

Die Ahnung und das Gemüse sollen wachsen, Angst und Furcht bitte nicht. Über den Weg zu mehr Gemüse und Ahnung werden wir in diesem Blog berichten. Wenn Ihr mögt, folgt uns!

Geht der Versuch gut, gibt es am Ende Hamburger Allerlei!




Kommentare:

  1. Antworten
    1. Herzlichen Glückwunsch Fabian!

      Du hast den ersten Kommentar zu unserem Blog geschrieben. Rühre ruhig die Werbetrommel für das HamburgerAllerlei. Wir freuen uns auf viele neue Leser. Frohe Ostern wünschen die Feld-Damen

      Löschen
  2. Ihr Lieben, wir haben Eure Internetseite natürlich als Favorit hinterlegt und sind auf alle Neuigkeiten gespannt. Somit hören und sehen wir noch viel öfters von Euch. Weiter so und ganz liebe Grüße Thorsten und Jyrki

    AntwortenLöschen
  3. Das Brotrezept hört sich sehr verlockend an, muß ich unbedingt ausprobieren. Schnecken sind leider echte Gourmets :-) . Viel Erfolg weiterhin.

    AntwortenLöschen
  4. Euer Blog macht mir sehr viel Spaß. Das ist ja fast wie ackern aus der Ferne und im Trockenen!
    Jetzt kann ich mir auch vorstellen, wie es auf meinem Stückchen Feld aussieht. Ich persönlich war bei den ersten Radieschen schneller als die Feldgourmets. Mal sehen, wie der Wettlauf weitergeht...
    Freue mich jetzt schon auf Neuigkeiten vom Acker und aus Eurer Feldküche.
    LG Heike aus der 2. Reihe ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich. Wir sind auch in der zweiten Reihe. Vielleicht sehen wir uns ja heute. Wenn allerdings das Wetter so schlecht wird wie angekündigt, gärtnern wir digital

      Löschen
  5. Hallo ihr lieben Nordmädels,

    liebe Grüße aus der Bloggernachbarschaft aus SH :) wir stöbern gerade ein wenig auf eurer Seite!!!

    Eure Mädels von Norden Ahoi der Blog

    AntwortenLöschen
  6. Ahoi! Viel Spaß beim Stöbern ihr Lieben. Mehr zum Stöbern gibt es auch auf Instagram und Pinterest

    http://instagram.com/hamburgerallerlei

    http://de.pinterest.com/kepr0314/

    Die Idee mit der Bloggerfreundschaft finden wir übrigens super. Wie stellt Ihr Euch das vor? Wir sind gespannt.

    Eure Feld-Damen

    AntwortenLöschen
  7. Hallo ihr Zwei, Euer Blog ist ja echt toll.
    Super interessant und man sieht wie viel Spass euch das Feld macht.
    Ich werde in Zukunft öfter vorbei schauen.
    Grüssle lydia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Lyida, ja es macht wirklich Spaß. Vor allem, da wir jetzt sehen, dass die Mühe nicht umsonst war, sondern tatsächlich was zum Ernten da ist. Liebe Grüße aus Hamburg Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Moin moin,
    Du wurdest von mir für den Liebster-Award nominiert :)
    Siehe dort: http://www.bettys-elbgruen.de/liebster-award-discover-new-blogs/
    Freue mich schon auf deinen Beitrag!

    LG von Betty

    AntwortenLöschen
  10. Moinmoin in die Nachbarschaft,

    ein toller Blog - bringt richtig Spaß bei euch zu stöbern und zu lesen!
    Ich mache es mir gemütlich bei euch, es gibt bestimmt noch mehr zu entdecken!

    Liebe Grüße aus dem südlichen SH,

    Joana

    AntwortenLöschen
  11. Schön, wenn man sich in der Natur aufhält, schön, wenn etwas haptisch gemacht wird, schön, wenn das auch noch gelingt ;) Das gilt nicht nur für das zarte Pflänzchen, sondern auch für die Seite, die gelungen ist. Den Reigen der Damen ein wenig zu durchbrechen, poste ich mutig wie ein Terrier, weniger mit der Grabgabel (auch), als vielmehr mit den Wanderschuhen und der Cam. Ich würde gerne einen Link zu Hamburger Allerlei auf meiner Seite setzen..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für den tollen Kommentar. Über einen Link würden wir uns freuen. VG aus dem stürmischen Hamburg Kerstin

      Löschen